Blog from August, 2023

Naturschützer*innen und Bienenfreund*innen aufgepasst, hier ist eure nächste Weltverbesserungs-Möglichkeit!
Wir aus der Landesleitung haben eine Vision – eine Vision von einem Bienen-/ Insektenhotel in jeden Stamm des LVs. Und das großartige für euch ist, es ist schon alles geplant und ihr werdet sogar finanziell unterstützt!

Ein*e jede*r im LV hat es bestimmt schon mitbekommen, Jahr für Jahr schreitet das Insekten- und vor allem Bienenartensterben voran mit noch nicht ganz erforschten, aber jetzt schon kolossalen Einbußen für unsere Umwelt, unseren Planeten und unsere Heimat.
Um dem ein wenig entgegenzuwirken ist auch ein kleines, gemütliches Insektenhotel in jeden unserer 36 Stämme schon ein gewaltiger Einstieg – und vielleicht macht ihr sogar zwei?!
Das Insektenhotel soll als Gruppe entstehen, ob ihr es jetzt mit eurer Meute, Sippe, Runde oder gar als gesamter Stamm gemeinsam rockt bleibt euch überlassen. Wenn ihr Interesse an dem Projekt habt, sprecht dies mal in eurem Stammesrat/ Führungskreis an und schaut wie ihr das Projekt meistern könnt.

Aber wozu der ganze Aufwand?
In solch einem Hotel können unsere geliebten Sechsbeiner ihre Eier ablegen, welche dort überwintern und dann im nächsten Jahr ausschlüpfen. Das heiß für euch ihr habt im Sommer ein lautes Gebrumme in und um euer Hotel herum und all euere Pflanzen drumherum werden immer schon bestäubt. Die Umgebung um euer Stammesheim wird sich auch freuen!

Wenn all diese Dinge – Anleitung, finanzielle Unterstützung und Nachhaltigkeitsarbeit – noch nicht Anreiz genug sind, hier vielleicht etwas für die Wetteifernden unter euch: Wir planen übernächste Landesversammlung, also im Frühjahr 2024, bereits die ersten Bienenhotels zu ehren. Ob ihr das schönste, das artenreichste oder das verrückteste Insektenhotel habt spielt dabei keine Rolle, sendet uns einfach Bilder eurer fertigen Insektenhotels zu und lasst euch überraschen wir ihr abgeschnitten habt!


Wenn es euch jetzt schon in den Fingern zuckt mit dem Werkeln loszulegen, ist das wirklich prima!
Eine erste Deadline können wir euch sogar auch schon nennen, und zwar den 3. November 2023. Bis zu diesem Tag benötigen wir die Kassenzettel von euren Einkäufen, die ihr für das Insektenhotel getätigt habt, um sie abrechnen zu können. Wichtig: kommen euere Kassenzettel erst danach, können wir euch die Gelder nicht auszahlen!

Wann ihr die Hotels baut, ist vollkommen euch überlassen. Ob ihr sie direkt nach dem Kauf oder erst nächstes Frühjahr baut, spielt für uns keine Rolle – solange ihr gekauftes Material auch für das Hotel benutzt. Nur eben euer Material müsst ihr eben bis zu der Deadline am 3.11.23 gekauft haben um es abgerechnet zu bekommen.

 Meldet euch bei Tim (Mail: tim.werner@hessen.pfadfinder.de; Telegram: @unke44) für weitere Informationen zu dem Thema oder kommt zur Landesversammlung im Oktober!

 

Herzlichst Gut Pfad
Hans und Tim für die Landesleitung


Pfadi-Tag 2023

Der Pfadi-Tag ist eine Art “Tag des offenen Zeltes” überall in Deutschland – vom 22. bis 24. September. Mit kleinem Aufwand können die Stämme dabei sein. Es gibt Werbematerial, es gibt Ideen – sie müssen nur das passende für sich herauspicken.

Beim PfadiTag stellen sich deutschlandweit Pfadfinder*innenstämme des VCP (Verband christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder) und des BdP vor. Unter dem Motto „… und Du machst den Unterschied!“ möchten wir der Welt zeigen, was Pfadfinder*innen eigentlich machen. Deshalb sammeln wir alle Angebote auf der Webseite pfaditag.de auf einer interaktiven Karte. Und stellen über PfadiTag 2023 Werbematerialien zum Download bereit. Es gibt Plakate, Postkarten, Stundenpläne und vorbereitete Vorlagen für Instagram Posts.

Am 16. August um 21 Uhr findet ein Online-Info-Treffen statt. Der Zoom-Link ist ab morgen bei pfa.de online. PfadiTag 2023 – Macht mit! | pfa.de






  • 22.-24. September 
  • Odenwald

Liebe Sippen und Sippenführungen,

Liebe Spielleute, Schatzsuchende und Magier:innen!

Vom 22.-24.09.23 findet wieder ein Landes-Sippen-Hajk statt, zu dem wir euch herzlich einladen. Meldet euch schnell an, wenn ihr euch traut den wilden Odenwald zu durchwandern, die Rätsel hessischer Randgebiete zu lösen, die sieben Schätze des Südens finden wollt und keine Angst vor dem Drachen habt. Die ersten 5 Sippen (oder Fahrtengruppen) die sich anmelden, bekommen zum Start nicht nur gewöhnliche Verpflegung für die Reise, sondern auch ein Süßigkeitenpaket, also beeilt euch. Der Anmeldeschluss ist der 9.9.23, kurz nach den Sommerferien. Bitte gebt uns so schnell wie möglich per Mail Bescheid, wenn ihr sehr wahrscheinlich mitfahrt, auch wenn ihr noch keine genaue Anzahl habt.

Die Anmeldung (das Dokument unten) müsst ihr nur einmal pro Sippe /Fahrtengruppe abgeben. Denkt aber daran, dass ihr für eure Sipplinge eine Anmeldung macht mit der Erlaubnis der/ des Erziehungsberechtigten. Falls ihr dazu Hilfe braucht, meldet euch bei uns.

Nähere Informationen zum Startpunkt und Lagerplatz bekommt ihr noch. Ihr seid die erste Nacht auf Fahrt, bekommt Karten, Route und Essen dafür von uns und die zweite Nacht auf dem Lagerplatz. All das ist in der Nähe von Bensheim.

Bis ganz bald

Euer DoTTeR

LSH Anmeldung 2023.pdf

Vom 27.7.-8.8. war ich in unserem WOSM-Hauptquartier in Kandersteg und durfte als Teil des Internationalen Service Teams (IST) an dem Event Kander100 teilnehmen.

Gefeiert haben wir das einhundertjährige Bestehen unseres dortigen Headquartes. 1923 wurde es von Baden-Powell gekauft und zu eben diesem ernannt.
Zur Feier dessen wurde ein Lebenstraum BPs erfüllt: ein ganzjähriges Jamboree für alle Pfadfinder*innen weltweit!
Kander100 war der Höhepunkt des Ganzen. Wir kamen als 1.600 Pfadfinder*innen aus rund 60 Nationen zusammen und verbrachten eine wunderbare Zeit inmitten der Schweizer-Alpen.

Als Teil des ISTs und Earthtribes (Informationen dazu folgen ;)) war mein Arbeitsort und -bereich das Global Goals Exhibition Zelt, wo wir spielerisch die Sustainablel Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen den Pfadfinder*innen näherbrachten und ihnen Wege zeigten diese auch selbst in ihren Orts-, Landes-, oder Nationalgruppen zu integrieren.


Es war eine Zeit voller neuer Erfahrungen, Eindrücke und Erlebnisse. Der Schlaf blieb kurz und die Gespräche gingen umso länger.
Wir hatten die Gelegenheit nicht nur unsere Erfahrungen zu teilen, sondern auch neue zu machen! Mit Wanderungen, Workshops und vielen mehr war wirklich jederzeit für Programm gesorgt, welches wirklich positiv motivierend angeboten und angeleitet wurde. 
Ein Lager mit seinen Höhen und Tiefen, allerdings ein äußerst gelungenes Lager von dem auch ich mit neuen Ideen, neuer Kraft und sehr viel aufgefrischter Motivation zurückkommen darf.

An dieser Stelle möchte ich jeden dazu ermutigen ins kalte Wasser zu springen und sich einfach zu bewerben für Internationale Pfadi-Event – wenn ihr euch nicht mehr aktiv in der Stammesarbeit befindet, natürlich.
Klingt für euch Landes- oder Bundesarbeit zu langweilig oder zu weit weg, ist dies vielleicht der beste Weg auch im Studentenalter noch aktiv dabei zu sein. Eine Möglichkeit wird nämlich erst zu einer, wenn sie ergriffen wird!


Am Wochenende vom 18.-20.8. kam das Kernteam des KfM im Stammesheim der Turtles zusammen und legte das Fundament für einen jetzt schon bombastischen Kurs!
Mit noch rauchenden Köpfen verließen wir das Heim, haben nun aber eine Spielgeschichte, eine Vision und eine riesengroße Menge an Motivation!

Wenn ihr auch so gespannt seid wie wir, meldet euch für diesen Kurs an, oder kommt als Studiomeute!

Wir freuen uns riesig die organisatorische Planung hinter uns zu lassen und endlich mit der inhaltlichen Planung für euch zu beginnen!
Wir sind schon voller Vorfreude für das Vorbereitungstreffen mit all unseren Teilnehmenden (22.-24.9. in Hanau beim Stamm Wildwasser).


Der Kurs wird vom 21.-28.10.2023 im Lilienwald in Petterweil stattfinden. Und wenn ihr noch eine Meutenführung oder Meutenassistenz habt, die noch nicht auf diesem Mega-Kurs war, könnt ihr euch noch bis zum 8.9. anmelden. Wart ihr selbst auch noch nicht auf dem Kurs für Meutenführungen, so meldet euch doch direkt an!
Anmeldung und weitere Informationen findet ihr im Mitgliederbereich im HessenWiki unter dem Punkt „Ausschreibungen“.