Blog

Um eine Juleica verlängern zu können, muss man in den letzten 3 Jahren eine oder mehrere Fortbildung(en) mit einem Umfang von 8 Stunden gemacht haben. Das geht zum Beispiel bei uns auf dem LAW, StaFü-Seminar, MeuFü- oder SiFü-Treffen oder Workshops auf der Landesversammlung. In Zeiten von Corona finden aber auch viele Fortbildungen anderer Jugendverbände online statt, so dass ihr euch auch dort nach spannenden Themen umschauen könnt. Und auch in Präsenz gibt es vielleicht etwas in eurer Nähe. Ganz neu ist eine Plattform in Hessen, auf der man nach freien Plätzen für Fortbildungen suchen kann! Schaut einfach mal unter hessen.juleica-ausbildung.de nach! 

Online Escape Room

Die österreichische Pfadfinder*innengruppe Laxenburg hat einen Online-Escape-Room entwickelt. Wir haben ihn vor zwei Wochen als Arbeitskreisaktion selbst mal ausprobiert und hatten viel Spaß dabei. Ihr braucht: eine Stunde Zeit und eure Sippe oder Runde und dann kann’s auch schon losgehen.


Digitaler blau-gelber Spieleabend

Auf Einladung des DoTTeRs fand erneut ein digitaler Spieleabend statt. In kleinen Gruppen konntet ihr verschieden Spiele ausprobieren und dabei viel Spaß haben. Sei mit deiner Sippe auch das nächste Mal dabei! Aktuelle Infos findet ihr auf Instagram: @dotter_hessen


Der Countdown läuft: bis zum 01.05. könnt ihr euch noch ganz entspannt mit eurer Sippe oder Runde hier anmelden: https://bdp-dpv.de/staedtespiel-21-anmeldung/

Sucht euch eine Stadt, die ihr schon immer mal etwas genauer erleben wolltet und los geht der Spaß! Ob vor der Tür, oder 300 km entfernt. Ihr habt die Wahl.

Wann? 17. – 19. September 2021

Kosten: 10 € pro Person

Ein paar Menschen haben sich bereits für das Unterlagerteam für das nächste Bundeslager (29.7. bis 8.8.2022) gefunden, wir freuen uns aber noch über weitere Mitstreiter*innen, die gemeinsam mit uns ein unvergessliches Unterlager auf die Beine stellen!

Ihr habt Lust aber wisst noch nicht so genau, wie ihr euch am besten einbringen könnt? Kein Problem, dann haltet euch das Wochenende vom 9. bis 11.07.21 frei und kommt zu unserem ersten Spinner*innentreffen!

Schreibt uns unter bula@hessen.pfadfinden.de, wenn ihr Interesse habt und wir halten euch auf dem Laufenden.

Ihr habt Lust, aber beim Spinner*innentreffen keine Zeit? Schreibt uns trotzdem und wir finden eine Lösung, wie ihr euch einbringen könnt!

Der AK R/R hat jetzt nicht nur zwei neue LB´s, sondern auch noch Telegram: https://t.me/joinchat/Gq8S1qNMyAXZhs8t und Instagram: @bdphessen_ak_rr.

Außerdem sind wir fleißig auf der suche nach Mitstreiter*innen, die mit uns die R/R-Stufe im Landesverband gestalten wollen. Wenn folgende Kriterien auf dich zutreffen, bist du bei uns goldrichtig! 

→ Du bist im Stamm nicht mehr so aktiv, hast aber noch Lust was bei den Pfadis zu machen?

→ Die Arbeit im coolsten Landesverband hat dich schon immer interessiert?

→ Du bist ein*e motivierte*r R/R und hast Lust dich in einem neuen AK R/R zu engagieren?

→ Und hast vielleicht schon eine epische Eingebung für einen Arbeitskreisnamen?

Melde dich gerne gerne bei uns unter: rr-stufe@hessen.pfadinden.de 

An den letzten vier Wochenenden haben sich viele fleißige fast-Sippenführungen im virtuellen Raum versammelt, um sich auf die Aufgabe ihres Lebens vorzubereiten.

Vom Einstieg in die Sippe über Konfliktlösung bis hin zur Abrechnung eines Lagers wurden alle wichtigen Themenbereiche der SiFü-Laufbahn bearbeitet und von unseren Teilnehmenden mit Leben gefüllt.

Dafür möchten wir uns noch einmal ganz wahnsinnig bei allen motivierten Meme-Creatorn bedanken, und hoffen wir können uns auf der nächsten Live-Veranstaltung mal sehen...

In der Woche nach Ostern haben sich 39 Teilnehmende und Teamer*innen im digitalen Emmelhaus zusammengefunden, um gemeinsam am online Basiskurs teilzunehmen. 

Von den Grundlagen der Pfaditechnik, über Stil und Brauchtum und Wir in der Gesellschaft wurden die wichtigsten Inhalte des Basiskurs behandelt und auch im digitalen mit viel Austausch und Spaß durchgeführt. 

Abends trafen sich dann viele zum Open-Online, um gemeinsam zu spielen und sich über verschiedenste Themen zu unterhalten. Weiterhin gab es in der Mitte des Kurses einen Hajk, an welchen die Teilnehmenden mit verschiedenen Challenges in die Natur geschickt wurden, um auch mal wieder abseits vom digitalen Pfadfinder*in sein zu können. Auch das obligatorische Planspiel durfte nicht fehlen und sorgte wie immer für sehr viel Stress, aber auch sehr viel Spaß. 

Über den ganzen Kurs sind viele tolle und witzige Fotos und Memes entsenden, durch welche wir uns alle noch lange an unseren online Basiskurs erinnern können. 




Anfang März fand das LAW-light im brandneuen digitalen Emmelhaus statt. Dabei trafen sich Stammesführungen, Meutenführungen und Sippenführungen in drei Teilgruppen, um sich mal wieder auszutauschen und wichtige Dinge zu besprechen. 

Neben dem Austausch über die aktuelle Lage und Probleme des  letzten Jahres, kam der Spaß natürlich nicht zu kurz. Der Nachmittag wurde mit einem schönen gemeinsamen Spieleabend beendet.

Obwohl wir natürlich großen Spaß hatten, hoffen wir, euch nächstes Jahr beim LAW wieder wirklich treffen zu können!

Eure LB Ausbildung


Unter Programm für Zuhause findet ihr viele Ideen und Hilfestellungen um digitale Gruppenstunden durchzuführen. Die JAB hat einen Meutenstunden-Baukasten entwickelt und vom DoTTeR gibt es jede Woche eine neue Sippenstunde.

Liebe Ranger & Rover,

in der letzten Woche vor den Sommerferien haben wir jeden Tag eine Challenge für euch! Meldet euch per Mail an hessen@pfadfinden.de oder via WhatsApp/Telegram (01590 37 69 331) an. Die Challenges findet ihr außerdem unter "Programm für Zuhause" hier im Mitgliederbereich → Programm für R/Rs


Wir sind auf der Suche nach motivierten Menschen, die Lust haben kräftig mitanzupacken und ein tolles LaPfiLa 2020 auf die Beine zu stellen. Alle Infos findet ihr hier.

Im Fritz Emmel Haus sind einige Fundsachen gelandet, fragt eure Meuten und Sippen doch mal. Melden könnt ihr euch im Büro oder auf der LV vor Ort durch eure Delegierten.

Unter Nützliches aus LV und Bund findet ihr ab sofort den neuen Aufnahmeantrag für den BdP. Bitte benutzt ab sofort nur noch diesen Antrag, da dieser mit der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) konform ist.

Unter Nützliches aus LV und Bund findet ihr jetzt eine Übersicht aller im Landesverband tätigen Personen, inkl. Landesleitung, Fritz-Emmel-Haus und natürlich der Arbeitskreise.

Lieber Landesverband, liebe Freund*innen,

Zum 1. Juni 2018 suchen wir eine*n Bildungsreferent*in / Referent*in der Landesleitung als Mutterschutz- & Elternzeitvertretung. Alle Informationen findet ihr in der Stellenausschreibung.