Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Der Stammeskompass!

Der Stammeskompass ist ein Hilfsmittel, um zu ermitteln, wie es dem Stamm geht, welche Probleme es gibt, aber auch um zu sehen, was gut läuft und wo man sich einmal auf die Schulter klopfen kann. Nicht nur Stämme, denen es gerade nicht so gut geht, sondern auch jene, bei denen es keine größeren Probleme gibt, können einen Stammeskompass zusammen mit einem Moderator des LV durchführen. In erster Linie dient der Stammeskompass also der Analyse der Stammessituation und hilft bei der Organisation der nächsten Jahre.

Am Anfang des Stammeskompass werdet ihr zusammen mit dem Moderator Gesprächsregeln festlegen, um eine Basis zur Analyse zu finden. Daraufhin wird u.a. durch Fragebögen die Stammessituation ermittelt und Schwerpunkte festgelegt. Diese werden dann mit der methodischen Unterstützung des Moderators genauer beleuchtet und gemeinsam werden Ziele für die nächsten ein bis zwei Jahre erarbeitet. Das Ganze findet in einem lockeren Rahmen an einem Wochenende mit allen Mitgliedern des Stammesrats/FKs statt.

Sobald ihr zu der Entscheidung gekommen seid, einen Stammeskompass machen zu wollen, schreibt ihr mich an und ich werde versuchen, einen Moderator für euch zu finden. Moderatoren sind Pfadis aus unserem Landesverband, die mit der Materie vertraut sind und sich bereit erklärt haben, einen Stammeskompass durchzuführen. In Absprache mit euch und dem Moderator werden wir dann gemeinsam einen Termin festlegen, wobei wir versuchen, eurem Wunschtermin zu entsprechen.

Ein kleiner Hinweis noch zum Schluss: es kann bis zu drei Monate dauern, einen Moderator zu finden. Bitte bedenkt dies bei eurer Planung.

 Jeder Stamm der Interesse hat, kann an uns eine Mail schreiben.

Bitte schreibt uns folgende Daten:

  • Name der Stafü
  • Stamm
  • Wunschtermine (bitte 3 mögliche Termine angeben)
  • Wie viele Personen werden anwesend sein?
  • Habt ihr ein ganz bestimmtes Thema, dass ihr angehen wollt?

 Mailadresse: stammeskompass@hessen.pfadfinden.de 

Wir freuen uns auf eure Anfragen!


Ansprechpartner für den Stammesplan sind:

Kristoffer Burck

kristoffer.burck@pfadfinden.de

Helena Lolies

helena.lolies@pfadfinden.de



Seminar für Stammesführungen!


Das Stammesführerseminar ist für alle Stafü's die neu in ihrem Amt sind. Das Seminar ist Landesverbands übergreifend. Die Stammesführungen lernen innerhalb eines Wochenendes die grundlegenden Aufgaben einer Stammesführung und erhalten Tipps wie sie ihre Aufgaben gewinnbringend erledigen können. Dazu wird ihnen das Stammesführerhandbuch als Arbeitshilfe zur Verfügung gestellt.

Themen des Seminars sind:

  • Elternarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Problemlösestrategien
  • Stammesratsmoderation
  • Organisation
  • Jahresplanung
  • Finanzen / Mitgliederverwaltung
  • Nachwuchs & Einarbeitung

Stammesführungs-Treffen auf dem LandesAusbildungsWochenende (LAW)


Das StaFü-Treffen findet jedes Jahr als Modul auf dem LAW im Fritz-Emmel-Haus statt. Dort treffen sich alle aktiven StaFüs und haben Zeit sich auszutauschen, Programm zu erleben und an eigenen Inhalten zu arbeiten.


  • Vernetzung und Unterstützung des Stammesplans
  • Vernetzung der Stafü's
  • Eine Plattform für Informationen schaffen
  • Kollegiale Beratung
  • Ansprechpartner hautnah
  • nices Programm für euch
  • No labels